Schatz, wir müssen reden handeln

NATURSTROM – konsequenter Klimaschutz seit 1998

Seit unserer Gründung sind wir unabhängig von der Kohle- und Atomindustrie. Unser Ziel: Eine zukunftsfähige, bürgernahe Energieversorgung, die umwelt- und klimafreundlich, sicher und langfristig bezahlbar ist. Das ist nur auf Basis erneuerbarer Energien möglich.

Auf der 23. UN-Klimakonferenz in Bonn beraten Entscheider aus Politik und Wirtschaft gerade darüber, wie die Weltgemeinschaft das 2-Grad-Ziel praktisch erreichen könnte. Deutschland will beispielsweise den Treibhausgas-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren. Aktuelle Studien jedoch zeigen: Wir werden diese Ziele deutlich verfehlen, wenn nicht konsequenter gehandelt wird.

Trotzdem basiert die Stromversorgung in Deutschland noch überwiegend auf Kohle, Erdöl, Erdgas und Atomkraft. Mit NATURSTROM können Sie hingegen direkt auf saubere Energie umsteigen – in wenigen Minuten. Sie wollen direkt durchstarten? Dann freuen wir uns auf Sie! Für jeden Wechsel bis zum 15.12. gibt´s als Dankeschön einen 30-Euro-Willkommensbonus (als Gutschrift auf Ihre erste naturstrom- oder naturstrom biogas-Rechnung).


Gute Gründe für NATURSTROM

  • Strom aus Wasser- und Windkraft
  • ausgezeichneter Kundenservice
  • Bau und Förderung neuer Öko-Kraftwerke
  • unabhängig von Kohle- und Atomindustrie
Doppelstoerer 30

Wir belohnen Ihren Wechsel zu naturstrom oder naturstrom biogas mit jeweils 30€-Startguthaben!

kWh
Single
2 Personen
3 Personen
4 Personen

Durch Ihren Bezug von naturstrom werden
ca. CO2 pro Jahr ein­gespart! Das entspricht der jährlichen CO2-Bindung von Bäumen!
--- € pro Monat*
--- € pro Jahr*
*inklusive Grundpreis, Steuern und Abgaben

Bundesweiter Tarif für Kunden mit einem Stromverbrauch unter 10.000 kWh/Jahr (brutto, inkl. aller Steuern und Abgaben): 27,75 ct/kWh + 8,90 Euro mtl. Grundpreis, mtl. kündbar. Preisgarantie bis 31.12.2018.


--- € pro Monat*
--- € pro Jahr*
*inklusive Grundpreis, Steuern und Abgaben
Durch Ihren Bezug von naturstrom werden ca. CO2 pro Jahr ein­gespart! Das entspricht der jährlichen CO2-Bindung von Bäumen!

Bundesweiter Tarif für Kunden mit einem Stromverbrauch unter 10.000 kWh/Jahr (brutto, inkl. aller Steuern und Abgaben): 27,75 ct/kWh + 8,90 Euro mtl. Grundpreis, mtl. kündbar. Preisgarantie bis 31.12.2018.

kWh
 Kochen
 ca 60qm
 ca 90qm
 ca 120qm
 ca 150qm
Biogas-Anteil:
10% 20% 100%
  • ausschließlich aus Rest- und Abfallstoffen produziert
  • ohne Monokulturen, Gentechnik oder Massentierhaltung
  • ohne Flächenkonkurrenz zur Landwirtschaft
----- € pro Monat*
------ € pro Jahr*
*inklusive Grundpreis, Steuern und Abgaben

Bundesweiter Tarif für Kunden mit einem Gasverbrauch unter 50.000 kWh, mtl. kündbar. Preisgarantie bis 31.12.2018.

ca 30qm 
ca 60qm 
ca 90qm 
ca 120qm 
ca 150qm 
Biogas-Anteil:
10% 20% 100%
----- pro Monat*
------ pro Jahr*
*inklusive Grundpreis, Steuern und Abgaben
  • ausschließlich aus Rest- und Abfallstoffen produziert
  • ohne Monokulturen, Gentechnik oder Massentierhaltung
  • ohne Flächenkonkurrenz zur Landwirtschaft

Bundesweiter Tarif für Kunden mit einem Gasverbrauch unter 50.000 kWh, mtl. kündbar. Preisgarantie bis 31.12.2018.

Aus unserem Blog

Bis zum 19.11.2017 verlost die NATURSTROM AG verschiedene nachhaltige Gewinne: NATURSTROM-Regenschirme, -Becher und Strampler. Es werden alle Beiträge berücksichtigt, die bis zum Teilnahmeschluss eingegangen sind.

Teilnahmebedingungen:

1.1 Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die NATURSTROM AG. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

1.2 Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

1.3 Für die Teilnahme ist die Angabe der zur Kontaktaufnahme notwendigen Daten erforderlich. Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erfasst und nicht weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet.

1.4 Die Gewinnauslosung erfolgt durch Losverfahren.

1.5 Einsendeschluss für die Teilnahme ist der 19.11.2017. Als eingegangen gelten korrekt ausgefüllte Postkarten, wenn sie an NATURSTROM-Mitarbeiter in Bonn abgegeben wurden. Eine alternative Teilnahme ist möglich: die richtige Antwort auf die Gewinnspielfrage auf www.naturstrom.de/cop23 per e-Mail mit Angabe der Kontaktdaten an gewinnspiel@naturstrom.de senden.

1.6 Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Angestellte der NATURSTROM AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, die den Namen auf der Teilnahmekarte zum Gewinnspiel angegeben worden ist. Es ist pro "Teilnehmer" nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge. Zur Abwicklung der Gewinne sind wahrheitsgemäße Personenangaben unter Angabe des tatsächlichen Namens der Teilnehmer/Teilnehmerinnen erforderlich. Die Verwendung von Identitäten, welche gefälscht oder dritten Personen zugeordnet sind, ist unzulässig.

1.7 Es werden nur die im Gewinnspiel angegeben Preise vergeben.

1.8 Der Gewinner eines Preises wird bis zum 22.11.2017 unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt.

1.9 Die Formalitäten zur Übergabe des Hauptgewinns werden mit dem Gewinner individuell durch Kontaktaufnahme der NATURSTROM AG mittels der zur Kontaktaufnahme übermittelten Daten gemäß Ziff. 1.3 geklärt. Der Gewinner hat die An- und Abreise sowie eventuell entstehende weitere Reise-, Verpflegungs- und Aufenthaltskosten hinsichtlich der Übergabe des Hauptgewinns selbst zu tragen. Die weiteren Preise, soweit sie bewegliche Sachen darstellen, werden dem jeweiligen Gewinner persönlich am Veranstaltungsort übergeben.

1.10 Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

1.11 Die Entscheidungen der NATURSTROM AG im Hinblick auf die Gewinne sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Die NATURSTROM AG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

1.12 Die NATURSTROM AG behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt aus wichtigem Grund zu ändern.

1.13 Jegliche Schadenersatzverpflichtung der NATURSTROM AG und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

1.14 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1.15 NATURSTROM weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber NATURSTROM entstehen.  

1.16 NATURSTROM erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder der Teilnehmer darin einwilligt. Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch NATURSTROM erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Name des Teilnehmers, E-Mail-Adresse. 

1.17 Jegliche Haftung von NATURSTROM, seiner Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht für Schäden bei der Verletzung von Leben, Körper und/ oder Gesundheit.  

1.18 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

1.19 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.